...Ich bin jetzt erst seit Ende letzten Jahres dabei, mich mit der Börse zu beschäftigen. Und wenn man sich bei YouTube Videos anschauen möchte, tauchen hunderte Videos auf wie "Als Anfänger 1000€ in 10 Minuten verdienen". Und jedem mit klaren Verstand sollte einleuchten, dass das nicht funktionieren kann.

Klar man kann auch mal Glück haben aber die Regel sieht eher anders aus. Jedenfalls ging mir das dermaßen auf den Zünder das ich das Traden eigentlich schon aufgeben wollte.

Bis ich deine Videos gesehen habe, wo Du immer vom automatisierten Handel gesprochen hattest.

Das war also etwas, was man 1. auch "überprüfen" konnte und 2. neben meiner normalen Arbeit laufen kann, ohne das ich permanent vor dem Rechner sitzen muss.

Also schnell MQL4 gelernt und angefangen den Bot zu bauen um zu schauen wie dieser sich in den Backtests verhält bzw. um zu sehen, ob Du nicht auch so ein Schaumschläger bist, wie die meisten im Markt ;-) Der Backtest für 2014 und 2015 waren Super, der Backtest für 2016 war eine Katastrophe.

Das ist mir aber egal, da mir klar ist, das meine programmierte Strategie nicht 1:1 mit deiner übereinstimmen kann. Worauf ich aber hinaus will ist, ich möchte Dir danken, denn durch dich bleibe ich am Ball und gebe nicht so schnell auf.
WICHTIGER HINWEIS

Börsengeschäfte sind mit erheblichen Risiken verbunden. Wer an den Finanz-, Währungs- und/oder Rohstoffmärkten handelt, muss sich vorher selbstständig mit den Risiken vertraut machen. Eventuell dargestellte Analysen, Techniken und Methoden stellen keine Aufforderung zum Handel an den Finanz- und Rohstoffmärkten dar. Diese dienen ausschließlich der Veranschaulichung, der Weiterbildung, dem Informationszweck und stellen keine Anlageberatung oder sonstige individuelle Empfehlung dar. Sie sollen lediglich eine selbstständige Anlageentscheidung des Kunden erleichtern und ersetzen nicht eine anleger- und anlagegerechte Beratung. Teil- oder vollautomatische Handelssysteme dienen lediglich der Unterstützung des Kunden bei seinen eigenen Handelsentscheidungen. Der Kunde handelt gleichwohl auf eigenes Risiko und auf eigene Gefahr. Alle auf dieser Webseite dargestellten Wertentwicklungen spiegeln lediglich die Vergangenheit wider und können nicht als Masstab für die Zukunft genommen werden, noch stellen sie diese sicher.

Stefan L.

... Die "SPORT-Strategie" von Oliver Schwab läuft bei mir auch profitabel seit 01.07.2016 in 3 Märkten (2 im Gewinn, einer im Verlust). Da "stören" mich lediglich die großen Schwankungen und die langen Drawdown-Phasen, aber der Arbeitsaufwand geht gegen NULL, wenn man den vollautomatischen Einstellungen vertraut.

Wir haben mehr als ...

Mitglieder in der Facebook Gruppe

YouTube Abonnenten

Strategie News

Kennen Sie schon unseren Newsletter?
Melden Sie sich jetzt kostenlos und bequem an:
 

Sie bestätigen hiermit, dass wir Ihre Daten vertraulich für den Newsletter-Versand verwenden dürfen. Hinweise zum Datenschutz finden sie weiter unten. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden.
Go to Top